CBD Kristalle

Die  CBD Kristalle

Die CBD Kristalle sind eine von vielen Formen des immer mehr populären Cannabidiols. Du kannst sie normal rauchen, mit einem Vaporizer verdampfen oder tropfenweise  als Öl konsumieren.

Cannabidiol Kristalle: Was ist das?

Cannabidiol wird hauptsächlich nur aus europäisch zertifizierten Hanfpflanzen gewonnen und hat deswegen einen sehr geringen THC Gehalt, der einem nicht in einem psychoaktiven Zustand versetzen würde. Aus diesem Grund sind CBD Kristalle zu 100% legal und erhältlich.CBD Kristalle werden durch eine kritische CO2 Extraktion hergestellt. In dieser Extraktion wird das THC komplett entfernt, durch diese Verarbeitung sind sie zu mindestens 98% aus reinem Cannabidiol die anderen 1%-2% sind Terpenen und Cannabinoiden. die CBD Kristalle sind zu 100% ein natürliches Produkt. Am Ende ist das Produkt  schneeweiß, sieht aus wie Puderzucker. Es ist farb-, geruch- und geschmacklos.

 

Wirkung und Nebenwirkungen

Wirkung 
CBD ist ein vitaminreiches, mineralreiches und kann ein schmerzlinderndes, antibakterielles  Mittel sein welches nachweislich eines von Studien belegtes Mittel ist um einigen Beschwerden und Krankheiten entgegenzuwirken. Darunter gehören z.B.: Schlafstörungen, Muskelkrämpfe, Depressionen, Epilepsie, Übelkeit, Akne, Angststörungen und ja sogar auch Krebs. CBD dämpft außerdem stark die Wirkung von THC, was sehr hilfreich ist wenn euch das THC “zu viel” wurde.

Nebenwirkung                                                                                                                                                                                                  Folgende Nebenwirkungen die selten auftreten und bekannt sind: Kopfschmerzen, Magenverstimmungen, Trockener Mund.

 

Einnahme und Verwendungsmöglichkeiten

Dosierung 
Die Dosierung sollte um die 10 mg betragen oder die Größe eines Stecknadelkopfs.

Essen 
Um die Kristalle über die normale Nahrung zu konsumieren, solltest du sie davor mit mit Butter oder anderen Ölen vermischen. Anschließend kannst du sie essen mit was du willst.

Vaporizer     
CBD Kristalle werden am beliebtesten über einen Vaporizer eingenommen, empfohlen sind jene die auch Harze und Öle verarbeiten können. Man nimmt eine stecknadelkopfgroße Portion und fügt diese seinen Vaporizer hinzu, nachdem die Kristalle verdampft sind ist der Effekt unmittelbar spürbar.

CBD-Öl,                                                                                                                                                                                                                   kann man einfach herstellen indem man die CBD Kristalle mit einem Trägeröl mischt wie Olivenöl oder Hanfsamenöl. Nun kann man diese für die beste und schnellste Wirkung einfach mithilfe einer Pipette konsumieren. In dem man sie unter die Zunge tropfen lässt. Die Dosiermenge ist individuell und hängt von der Erfahrung mit CBD ab. Da dieses CBD zu 98% rein ist reichen 1-3 Tropfen  Morgens und Abends, abhängig von Beschwerden und Wohlbefinden. Wer sein Öl längst möglich haltbar und wirkungsvoll behalten will, sollte  sein CBD Öl in ein dunkles Fläschchen mit Pipette füllen und diese dunkel und kühl aufbewahren.

Wir empfehlen, aber dennoch CBD Hanföl wegen den “Entourage-Effekt” der besagt, dass die isolierte Reinsubstanz nicht so eine hohe biologische Aktivität hat wie ein Pflanzenstoffgemisch selbst. Besonders nennenswert ist das Hanföl von “Nordic Oil” einer der führenden Unternehmen für CBD Produkte aus Skandinavien.

Sublinguale Einnahme 
Um eine besonders starke und schnelle Wirkung zu erhalten, könnt ihr die Kristalle einfach unter der Zunge zergehen lassen.

E-Zigarette                                                                                                                                                                                                            Man fügt um die 15-20 mg  zu 10 mg fertigen Liquid hinzu und erhitzt diese vorsichtig.

Fazit

Der Kristall ist sehr vielseitig anwendbar, deswegen kann er zum verstärken anderer CBD Produkte verwendet.  Oder ist für jene geeignet die mit THC keine guten Erfahrungen gemacht haben. Er eignet sich hervorragend zum Geld sparen, da er die kostengünstigste Variante ist auf einem langen Zeitraum.

Empfehlung

Ich empfehle euch die CBD Kristalle von “Nordic Oil” sie sind eine der führenden Unternehmen aus Skandinavien, sehr erfahren und vertrauenswürdig auf ihrem Gebiet.